Opernschule
Tagestipp in Partnerschaft mit:

Fehlercode: 101 Fehlermeldung: RSS Source: Fehler beim Parsen UKW-Frequenzen
Logo Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Konrad-Adenauer-Str. 16
70173 Stuttgart
besucherdienst@hdgbw.de
http://www.hdgbw.de


Telefon: 0711/212 39 89


Haus der Geschichte Baden-Württemberg


„Der deutsche Südwesten von 1790 bis heute“: So
heißt die Dauerausstellung, die das Haus der Geschichte
Baden-Württemberg in seinem modernen Bau
an der Stuttgarter Kulturmeile präsentiert. Die Ausstellungsstücke
sind durchweg Originale, dargeboten
in einer aufwändigen Inszenierung. Die Objekte berichten
von den Menschen in ihrer Zeit – von Liebe und
Hass, von Macht und Ohnmacht, von Sieg und Niederlage.
Kurze Texte, Filme und Info-Stationen vermitteln
viel Wissenswertes über das Land, die Landeshauptstadt
Stuttgart und ihre Region. Einzigartig ist die
Abteilung »Privatansichten« mit Hunderten von Fotos,
die den Wandel von Familie und Partnerschaft im Südwesten
widerspiegeln.

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg ist das
historisch-politische Landesmuseum. Es stellte 1992
seine erste Ausstellung vor und arbeitete zunächst
dezentral. Seit 2002 ist es im Neubau an der Konrad-
Adenauer-Straße 16 untergebracht. Die Dauerausstellung
wird ergänzt durch jährliche Sonderausstellungen.
Auch weiterhin geht das Haus der Geschichte –
gemäß seinem Anspruch, den gesamten Südwesten
einzubeziehen – immer wieder mit Ausstellungsprojekten
ins Land hinaus. Außerdem ist es als historischer
Dienstleister gefragt. Sechs dezentrale Dauerausstellungen
sind auf diese Weise entstanden, darunter die
Stauffenberg-Erinnerungsstätte oder die Erinnerungsstätte
Matthias Erzberger und zuletzt das Museum
»Hohenasperg – Ein deutsches Gefängnis«.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr
Montag geschlossen

Newsletter bestellen